Altenheim Schwester Maria Euthymia

Altenpflegeeinrichtungen für pflegebedürftige Menschen

Jetzt Termin vereinbaren

Altenheim Schwester Maria Euthymia in Senden

Hier finden Sie Informationen zum Verbund

Der Verbund der Heilig-Geist-Stiftung Dülmen besteht zurzeit aus 6 stationären Altenhilfeeinrichtungen, den vorstationären Diensten und einem stationären Hospiz. Die Heilig-Geist-Stiftung ist in allen GmbHs alleinige oder Hauptgesellschafterin.

Insgesamt arbeiten über 600 Mitarbeitende in den unterschiedlichen Einrichtungen sowie in der Zentralverwaltung und dem Technischen Dienst. Die Mitglieder der unterschiedlichen Gremien (Kuratorium/Gesellschafterversammlungen/ Aufsichtsräte) engagieren sich ehrenamtlich.

Hauptberufliche Vorstände der Heilig-Geist-Stiftung und Geschäftsführer der GmbHs

Ulrich Scheer

Ulrich Scheer

Kauf­män­ni­scher Vor­stand/GF

https://www.altenheim-senden.de/

Stephan Chilla

So­zi­al­pfle­ge­ri­scher Vor­stand/GF

Leiter der Zentralverwaltung

Prokurist der Tochtergesellschaften

Rudolf Nilius

Rudolf Nilius

Leiter Zentralverwaltung

Leiter Technischer Dienst

Roland Schräder

Roland Schräder

Lei­ter Technischer Dienst

Angebot - Gesundheitliche Versorgungsplanung

Die Gesundheitliche Versorgungsplanung (GVP) ist ein Beratungsangebot zur Stärkung der Selbstbestimmung von Bewohnerinnen und Bewohnern in der stationären Alten- und Behindertenhilfe gem § 132g SGB 5. Während der Beratung kann es um das gehen, was den Bewohner*innen für Ihre Lebensphase im Altenheim wichtig ist, was ihre handlungsleitenden Werte und Vorstellungen sowie Wünsche sind. Es können Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und andere Vorsorgeinstrumente überprüft oder neu erstellt werden. Dieses Angebot kann von den Einrichtungen übernommen werden, wenn Berater*innen entsprechend der Vorgabe qualifiziert wurden, ein Konzept zur Beratung und Dokumentation erarbeitet wurde und mit den Krankenkassen ein entsprechender Vertrag geschlossen wurde.
Für dieses Leistungsangebot haben wir in allen unseren stationären Altenhilfeeinrichtungen (außer Kloster Annenthal) die Voraussetzungen geschaffen. Beratungen werden auch bereits angeboten. Dieses Angebot ist ein eigenes Leistungsangebot und Teil eines größeren Projektes zur Unterstützung der Hospizkultur und Palliativen Sorge in den Verbundeinrichtungen.

Verbundeinrichtungen und Kontaktpersonen

Jörg Beerhorst

Ein­rich­tungs­lei­tung

Al­ten­heim Schwester Maria Euthymia

Jörg Beerhorst

Ein­rich­tungs­lei­tung

Altenheim St. Johannes gGmbH

Volker Eilermann

Ein­rich­tungs­lei­tung

Altenheim St. Lambertus gGmbH

Sascha Schikofski

Einrichtungs-/Pflegedienstleitung

Altenzentrum Clara-Stift Seppenrade gGmbH

Maria Fuchs

Leitung vorstationäre Dienste

Heilig-Geist-Stiftung

Rainer Schmidt-Dierkes

Ein­rich­tungs­lei­tung

Heilig-Geist-Stiftung

Martina Reykowski

Hospizleitung/Pflegedienstleitung

Hospiz Anna Katharina gGmbH

Tobias Vormann

Ein­rich­tungs­lei­tung

Marienstift Droste zu Hülshoff gGmbH

RAISA EFFKEMANN

Einrichtungsleitung

Kloster Annenthal Seniorenzentrum GmbH